Über die Awards

Die UX Design Awards sind ein internationaler Wettbewerb mit einzigartigem Fokus auf User Experience, dem Kernthema vernetzter Lebens- und Arbeitswelten.

User Experience ist zu einer Königsdisziplin im Design geworden: UX prägt die Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen – heute und in der Zukunft.

 

Mit den Awards würdigt das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ) innovative Lösungen, die durch positive Erlebnisse den Mehrwert neuer Anwendungen, Technologien und Dienstleistungen steigern – und damit einen Beitrag zur verantwortungsvollen Gestaltung einer zukunftsweisenden Lebenswelt leisten.

Der Wettbewerb wird jährlich ausgelobt und auf der globalen Technologiemesse IFA in Berlin präsentiert (Kennzahlen in 2018: mehr als 245.000 Besucher, 6.000 Journalisten, 1.800 Aussteller).

Die Gewinner der durch die Jury verliehenen Award-Titel werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung während der IFA bekanntgegeben.


„Wir betrachten die UX Design Awards als die Champions League im UX Design – und da sehen wir uns!“ – Dr. Alexander Wiethoff, UX Design Director, Imago Design (Deutschland)


Veranstalter

Das Internationale Design Zentrum Berlin e. V. (IDZ) ist eine führende, unabhängige deutsche Institution zur Förderung von Design als Motor für Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Mit seinem professionellen Mitgliedernetzwerk bietet das IDZ Zugang zu strategischer Beratung und Expertise in den Bereichen User Centered Design, Circular Design und Business Innovation.

Die UX Design Awards werden veranstaltet durch die IDZ Designpartner Berlin GmbH, ein Tochterunternehmen des Internationalen Design Zentrums Berlin: Kontakt


„Das herausragende Merkmal der UX Design Awards ist, dass sie von einer non-profit-Organisation initiiert wurden, die von Designern gegründet wurde. Das IDZ vereint heute eine Vielzahl von Experten aus unterschiedlichen Designbereichen. Aufgrund dieser starken Fokussierung erreicht es ein sehr hohes professionelles Niveau.“ – Pia Betton, Jurymitglied UX Design Awards 2017-2018