UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

Design

Samir Chabukswar, Prasadd Bartakke

Jahr

2021

Kategorie

Product

Land

Indien

Drei Fragen an das Projekt-Team

Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
In einem vernetzten Fahrzeug-Ökosystem muss das Design dafür sorgen, dass sich die Benutzer auf ihre Hauptaufgabe konzentrieren können - das Fahren. Als verantwortungsbewusste Designer war es für uns entscheidend, die App so zu gestalten, dass sie nicht zu einem Hindernis für die Hauptaufgabe wird. Also haben wir die App so gestaltet, dass sie ein allgegenwärtiges Erlebnis bietet - eines, bei dem sich die Benutzer auf das Fahren konzentrieren können und nicht auf die Nutzung der Plattform. 80 % der häufigsten und wichtigsten Funktionen, die das Fahren erleichtern, sind per ONE-Touch direkt auf dem Startbildschirm verfügbar. Benutzer müssen nicht nach irgendeinem Feature/einer Funktion suchen.

Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!-Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Es war eine große Herausforderung, alle Daten zusammenzubringen und das Design mit der Technologie zu verheiraten. Das Designteam arbeitete mit dem technischen Team auf Kundenseite zusammen, um ein nahtloses Erlebnis zu gewährleisten. Die Reaktionszeit von der App zum Auto war zu lang und beeinträchtigte das gesamte Benutzererlebnis. Die Teams arbeiteten zusammen, um das Problem zu beheben. Mit den richtigen Design-Engineering-Eingriffen gelang es ihnen, die Reaktionszeit des Autos von 60 Sekunden auf nur 6 Sekunden zu verkürzen. Das war ein großer Erfolg und ergänzte das nahtlose Erlebnis, das wir uns für die App vorgestellt hatten.

Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Die App durchläuft ihre zweite Iteration, basierend auf den Nutzungsdaten von Live-Benutzern. In den nächsten fünf Jahren werden sich die Designs mehrfach ändern, basierend auf den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden, den Märkten und neuen Geschäftsmodellen. Das Erlebnis selbst wird integrierter, nahtloser werden, ohne dass Formfaktoren ein Hindernis darstellen. Als Team fährt yuj fort, einen Einfluss durch Design auf verschiedene Produkte und Unternehmen zu haben, und hofft, Unternehmen durch die Kraft des Designs zu transformieren. Es gibt bereits Projekte von anderen weltbekannten Automobilunternehmen, an denen wir arbeiten.