UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

Design

Inhouse product team / UX consultancy experienced in enterprise software

Jahr

2021

Kategorie

Product

Land

Griechenland

Drei Fragen an das Projekt-Team

Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
Eine der Herausforderungen waren die riesigen Daten. Das QCR-System hat über 3.000 Datenfelder und eine Vielzahl von Systembildschirmen. Hier mussten wir die gleiche robuste Funktionalität beibehalten und gleichzeitig die Dinge für den Benutzer einfach halten. Dann hatten wir mehrere und inkonsistente User Persönlichkeiten, die von Kunde zu Kunde unterschiedlich sind, was es noch schwieriger machte, die passenden User Journeys zu identifizieren. Schließlich mussten wir die bestehende Benutzerbasis zufrieden stellen. QCR wird von mehreren Banken, Kreditinstituten und Kredit-Servicestellen in mehr als 30 Ländern weltweit genutzt. Der Übergang der bestehenden Benutzerbasis zur neuen UX sollte so reibungslos wie möglich sein.

Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!-Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Der Tiefpunkt wurde zu Beginn des Projekts aufgrund der begrenzten UI/UX-Kenntnisse unserer internen Teams festgestellt. Durch die Beauftragung einer externen Beratungsagentur und zusammen mit dem Feedback unseres Kunden gelang es uns, die neue Web-UI von QCR in der Zeit zu erstellen, in der unser Team seine internen UX-Fähigkeiten aufbaute.
Der Höhepunkt des Prozesses war am Ende der Beobachtungsphase und der Kundenworkshops. Mit den gesammelten Informationen waren wir in der Lage, eine umfassende Persona-Matrix zu erstellen, die uns später zu mehr als 240 Benutzeraufgaben führte, die durch verschiedene User Journeys erfüllt wurden.

Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Unsere Vision ist es, die Messlatte hoch zu legen, wenn es um die Erfahrung geht, die wir für diese Art von Unternehmensprodukten bieten. Wir hoffen, dass mehr Unternehmen unserem Weg folgen und ihren Kunden ähnliche Lösungen anbieten werden, die sich auf eine reibungslose Benutzererfahrung konzentrieren. Wir würden uns auch freuen, wenn unser bestehender Kundenstamm auf die neue webbasierte Benutzeroberfläche umsteigt, was hoffentlich ihre Produktivität erhöht und ihre Wartungskosten reduziert.