UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

UX Design Awards 2022 ➜ Jetzt registrieren!Teilnahmeinformationen Fristen & Termine // Talent Track: Award Winners | Jane Park am 27. Oktober

Design

CMC-UX: Mirco Winde, Martina Priese

Jahr

2021

Kategorie

Product

Land

Deutschland

Drei Fragen an das Projekt-Team

Wo lag unter UX-Gesichtspunkten die besondere Herausforderung des Projekts?
Die COVID-Pandemie machte Präsenzschulungen im Jahr 2020 unmöglich. Auf unserer Reise, ein wirklich verbraucherzentriertes Unternehmen zu werden, mussten wir alternative Wege finden, um Kollegen in Bezug auf UX und andere Themen zu schulen. Erkenntnisse aus einem Design Thinking Sprint zeigten, dass die Mitarbeiter von den verfügbaren webbasierten Trainings gelangweilt waren. Deshalb haben wir "Walk with Me" ins Leben gerufen und es jedem BSH-Mitarbeiter weltweit kostenlos zur Verfügung gestellt. So kann sich nun jeder seinen perfekten Zeitpunkt für ein Training aussuchen, nach draußen gehen und die frische Luft genießen, während man einen persönlichen Coach im Ohr hat. Ihr Weg, Ihr Tempo, Ihr Training!

Was war Ihr persönlicher Höhepunkt im Entwicklungsprozess? Gab es einen Aha!-Moment, gab es einen Tiefpunkt?
Unser persönliches Highlight war, zu sehen, wie der erste Spaziergang zum Leben erweckt wurde. Zuerst sind wir selbst mit dem Autor spazieren gegangen und haben über unsere Lieblingsthemen, wie Design Thinking, gesprochen. Dann tatsächlich den Worten des Erzählers zu lauschen, bis hin zum fertigen Werk mit Musik, Ambiente und Geräuschen. Und natürlich Feedback. Herauszufinden, dass wir mit der Idee, ein Training draußen an der frischen Luft zu machen, tatsächlich einen Nerv der Kollegen getroffen haben. Der Tiefpunkt(e) waren definitiv all die Hindernisse und Hürden, die wir überwinden mussten, bevor wir die Serie im Unternehmen zum Leben erwecken und veröffentlichen konnten.

Wo sehen Sie sich und das Projekt in den nächsten fünf Jahren?
Ich glaube, wir werden bei der BSH noch an einigen weiteren UX-bezogenen Projekten arbeiten. Die "Walk with Me"-Reihe wird weithin bekannt und anerkannt sein für qualitativ hochwertige Trainings bei BSH oder vielleicht sogar bei der Mutterfirma BOSCH. Andere Abteilungen werden auf den Zug aufspringen und ebenfalls Trainings zu anderen Themen und Geschichten produzieren, und so wird es eine berühmte Bibliothek mit einer großen Auswahl an netten, lustigen, unterhaltsamen und wirklich interessanten Trainingserfahrungen werden. Trainings im Allgemeinen werden nicht mehr als langweilig angesehen werden, sondern die Leute werden sich eher auf ihren nächsten "Walk with Me" freuen.